Ein­blick TUBO­FORM A Rohrenden-Umformungsmaschine

Erleben Sie
Rohrendenbearbeitung

Der TUBO­FORM A kann mobil ein­ge­setzt werden und erle­digt Roh­renden-Umfor­mungen nicht nur fle­xibel, son­dern in Sekun­den­schnelle. Die Roh­rend­be­ar­bei­tung wird somit effektiv opti­miert – bis hin zu den Werkzeugwechselzeiten.

TUBO­FORM A Rohrenden-Umformungsmaschine

Vor­teile auf einen Blick

TUBO­FORM A Roh­renden-Umfor­mungs­ma­schine in Zahlen

Tech­ni­sche Daten

Rohr­durch­mes­ser­be­reich
Ø 3 – 20 mm
Maxi­male Umformkraft
60 kN
Maxi­male Klemmkraft
60 kN
Maxi­maler Hub des Umformstempels
40 mm
Abmes­sungen, ca. (LxBxH)
740 x 430 x 710 mm
Gewicht, ca.
98 kg
Anschluss­leis­tung
1,7 kW
  • Kom­paktes und robustes Tisch­gerät für die axiale Umfor­mung an Rohrenden
  • Hydrau­li­sche Klem­mung zur sicheren Fixie­rung des Rohres
    wäh­rend des Umformprozesses
  • Ein­satz anwen­der­spe­zi­fi­scher Werk­zeuge (Klemm­ba­cken und Umformstempel)
  • Prä­zise Ein­stel­lung des Rohr­an­schlags über Ein­stellrad mit Ziffernrollenanzeige
  • Hohe Wirt­schaft­lich­keit durch nied­rige Taktzeiten
  • Ein­stellrad mit Ziffernrollenanzeige
  • Kurze Werk­zeug­wech­sel­zeiten
  • Fuß­schalter zum Aus­lösen des Umformprozesses
  • Schmier­mit­tel­ein­rich­tung
Man­fred Dasser
Ich freue mich auf Ihre Fragen.
+49 2725 9540 – 0

    Wie können wir Ihnen helfen?

    Machen Sie Ihr System komplett!